Intuitiv Fotografieren 
Lass dich inspirieren und entwickle selbst geniale Fotoideen

 

Mehr Spürtiefe in deinem Tun

Um so intuitiver du handelst, um so mehr ist dein Tun dein Eigenes. Du handelst nicht mehr automatisch-mechanisch, sondern bist präsenter, mehr „da“, und deine ganz eigene Handschrift fließt in dein Projekt mit ein. In der heutigen Folge zeige ich dir, wie du dein Bauchgefühl von Zeit zu Zeit immer mal wieder wecken und nutzen kannst, damit deine Arbeit insgesamt „runder“ und stimmiger wird.

Leave Your Comment

You must be logged in to post a comment.