Intuitiv Fotografieren 
Lass dich inspirieren und entwickle selbst geniale Fotoideen

 

Leistungsdenken und Qualität

Jeder, der Fotos macht, ist früher oder später mit dem Thema „Qualität“ konfrontiert. Fotos sind gut oder schlecht, oder irgendwo dazwischen – man spürt das sehr schnell, wenn man ein bestimmtes Bild vor sich hat. Künstlerische Qualität hat jedoch nicht viel mit messbarer Leistung zu tun, und kritisch wird es, wenn beides miteinander verwechselt wird. Qualität ist etwas zutiefst Subjektives, und immer dann, wenn man versucht, Qualität mit leistungsbezogenen (oft quantitativen) Kriterien fassbar zu machen, geht etwas Wesentliches verloren.

Worauf achtest du, wenn du Fotos beurteilst? Auf sein subjektives Bauchgefühl oder auf die Anzahl der Kommentare, die Zahl der verkauften Bilder? Was ist dein wichtigstes Kriterium? Denk mal darüber nach, und beobachte dich selbst, wenn du dein Fotoarchiv oder das Internet durchstöberst!

Comments

  1. Der Facebook Like Button wuerde sich gut im Blog machen, oder ist er mir entgangen?

    Posted by Kalle

    Link | März 28th, 2011 at 19:37

  2. Ist doch da, direkt unter jedem Beitrag… „gefällt mir“. Falls er nicht kommt, könntest Du mir bitte mal Deine technischen Daten schicken (Browser, Betriebssystem etc.)?

    Danke, und viele Grüße,
    Tony

    Posted by Tony Hofmann

    Link | März 28th, 2011 at 20:38

Leave Your Comment

You must be logged in to post a comment.